Skip to main content

Ihr Ratgeber über das Bohren und Montieren

Wieviel Schlagenergie sollte ein Bohrhammer haben?

In Zusammenhang mit einem Bohrhammer hört man neben der Leistung auch immer den Begriff der Schlagenergie. Nachdem diese Titulierung vielen Nutzern und Käufern aber wahrscheinlich weniger geläufig ist, möchte ich in diesem Artikel erklären, was die Schlagenergie bei einem Bohrhammer ist, wie hoch diese sein sollte und was Sie im Zusammenhang mit diesem Thema noch beachten sollten.

Was ist die Schlagenergie bei einem Bohrhammer?

Die Schlagenergie ist die Energie, mit der der Bohrhammer* auf das einzuschlagende Material einwirkt. Sie wird in Joule angegeben (wie das bei Energie so üblich ist). Dieser Wert findet sind bei Bohrmaschinen nicht, denn da wird üblicher Weise keine Schlagenergie aufgewendet und Schlagbohrmaschinen haben zwar auch etwas mit Schlägen zu tun, aber nicht in der Form, wie es Bohrhämmer haben.

Die Leistung (Einheit Watt) und die Schlagenergie (Einheit Joule) hängen miteinander so zusammen:

Leistung (W) = Energiemenge (J) pro Sekunde (s)

Oder in Worten: „Eine Leistung von einem Watt entspricht einer in einer Sekunde geleisteten Arbeit von einem Joule“.

Schlagenergie Bohrhammer

Abbrechen mit einem Bohrhammer? Mit der richtigen Schlagenergie kein Problem!

Wenn Sie einen Bohrhammer mit 800 Watt Leistung und einer Einzelschlagenergie von 2,3 Joule sowie einer Schlagleistung von 166 J/s hernehmen, sehen Sie (aufgrund der obigen Formel), dass lediglich 166 Watt der Leistung von 800 Watt des Bohrhammers in die Schlagleistung gehen. Der Rest (und das sind um die 80%) geht hauptsächlich durch Wärme und Reibung verloren.

Entscheidender Wert bei einem Bohrhammer ist aber immer die Angabe der Einzelschlagleistung – und diese kann je nach Gerät variieren. Unten habe ich dazu eine Übersichtstabelle für Sie.

Welche Einzelschlagenergie für welche Arbeiten?

In diesem Absatz habe ich mir angesehen, welche Einzelschlagenergie ein Bohrhammer meiner Recherche und Erfahrung nach in etwa haben sollte, in Abhängigkeit der Arbeit, die damit verrichtet werden soll:

Einzelschlagenergie (Joule)Arbeit
2 - 3Bohren in harten Materialien
2 - 5Meißeln und Stemmen sowie Fliesen abtragen
10 - 20Schwächere Wände abbrechen
20 - 50Stärkere Wände abbrechen
über 50Sehr starke Wände abbrechen

Hinweis: Die obige Tabelle habe ich nach Recherche im Internet zusammen gestellt.

Üblicher Weise kommen Sie als passionierter Heimwerker mit einer Einzelschlagenergie von 2 bis 3 Joule locker durch. Alle anderen Arbeiten werden Sie erstens zu Hause nicht oft durchführen müssen und sind meist ohnehin nur Professionisten mit entsprechendem Gerät zumutbar.

Vermutlich muss ein Bohrhammer für zu Hause zwei Dinge gut können: Bohren in harten Materialien (Beton, Ziegel, etc.) und kleinere Abbrucharbeiten (wie das Abmeißeln von Fliesen – hier mehr dazu: Welcher Bohrhammer ist zum Fliesen entfernen geeignet?) schaffen.

Wollen Sie tatsächlich nur Bohren, dann ist eventuell überhaupt eine gute Schlagbohrmaschine eher das richtige für Sie.

Aktuelle Beispiele und empfehlenswerte Bohrhämmer

Auf Amazon habe ich mir ein paar Modelle angesehen (aber nicht getestet), die eventuell für die Heimwerker unter Ihnen interessant sein können:

Bosch Professional Bohrhammer GBH 2-26 F

Dieses Gerät ist aus meiner Sicht ein Klassiker für den Hausgebrauch. Es liefert eine Schlagenergie von 2,7 Joule und sorgt dadurch für schnelles Bohren und eine hohe Meißelabtragsleistung. Der GBH 2-26 F Professional verfügt über Funktionen wie Rechts-/Links-Lauf, Überlastkupplung, variable Drehzahl und Vario-Lock. Der optionale Meißelmodus und das Schnellspannbohrfutter ermöglichen darüber hinaus den Einsatz bei einer Vielzahl von Anwendungen.

Letzte Aktualisierung: 20.10.2021, Bilder von amazon.de

Lieferumfang: GBH 2-26 F, Zusatzhandgriff, Tiefenanschlag, Maschinentuch, Schnellwechselbohrfutter, Wechselfutter SDS-plus, Handwerkerkoffer

Die Amazon Rezensionen belaufen sich mit Stand 11/2020 auf 4,7 von 5,0 Sterne bei einer Bewertung durch mehr als 1.000 Rezensenten. Sehen Sie sich dieses Modell hier im Detail an: Bosch Professional Bohrhammer GBH 2-26 F*.

Makita Kombihammer HR2470BX40

Auch dieser Bohrhammer von Makita ist meiner Ansicht nach ein sehr gutes Gerät für den passionierten Heimwerker.

Es weist eine Einzelschlagstärke von 2,4 Joule bei einer Leistung motorischen Leistung von 780 Watt auf. Die umfangreichen Funktionen beinhalten unter anderem einen Schlagstopp, einen Rechts- und Linkslauf, eine Sicherheitsausrastkupplung zum Schutz von Anwender und Maschine sowie eine elektronisch regelbare Dreh- und Schlagzahl. Die Bohrleistungen betragen in Beton 24 mm, in Holz 32 mm und in Stahl 13 mm.

Letzte Aktualisierung: 19.10.2021, Bilder von amazon.de

Lieferumfang: Makita Kombihammer HR2470BX40, 1 SDS-PLUS Bohrer-Set 5-teilig, Transportkoffer, Kofferverschluss, Tiefenanschlag

Die Amazon Rezensionen belaufen sich mit Stand 11/2020 auf 4,6 von 5,0 Sterne bei einer Bewertung durch mehr als 2.000 Rezensenten. Sehen Sie sich dieses Modell hier im Detail an: Makita Kombihammer HR2470BX40*.

Dewalt Bohrhammer D25481K

Darf es etwas mehr Schlagenergie sein? Dieser Bohrhammer von DeWalt weist mit 6,1 Joule eine mehr als doppelt so hohe Einzelschlagenergie auf, wie die beiden vorgenannten Modelle. Der DeWalt Kombihammer überzeugt zudem mit einem 1050 Watt Hochleistungs-Motor und optimal abgestimmtem Hammermechanismus.

Letzte Aktualisierung: 20.10.2021, Bilder von amazon.de

Der Meißelhammer bietet eine elektronische Dreh- und Schlagzahlregulierung sowie einen innovativen Kettenantrieb, welcher Reibung und Verschleiß wirksam minimiert. Dank des federgelagerten, von der Maschine entkoppelten Handgriffs, entstehen äußerst geringe Vibrationen.

Lieferumfang: Kombihammer, vibrationsdämpfender Zusatzhandgriff, Koffer

Die Amazon Rezensionen belaufen sich mit Stand 11/2020 auf 4,5 von 5,0 Sterne bei einer Bewertung durch mehr als 15 Rezensenten. Sehen Sie sich dieses Modell hier im Detail an: Dewalt Bohrhammer D25481K*.

Gibt es Bohrhämmer mit sehr hoher Schlagenergie?

Natürlich gibt es auch diese. Dabei handelt es sich in der Regel allerdings um Profigeräte, die einen Einsatz in den eigenen vier Wänden kaum rechtfertigen werden.

Wenn Sie beispielsweise einen Abbruchhammer mit 60 Joule suchen, bietet derzeit auf Amazon Scheppach so ein Gerät an. Auch Einhell hat so einen Abbruchhammer mit 50 Joule im Sortiment.

Etwas größer aber nicht ganz extrem ist zum Beispiel ein Modell von Bosch, das nicht als Abbruchhammer, sondern als Bohrhammer tituliert ist und 12,5 Joule mitbringt.

Diese drei Modelle können Sie sich hier im Preisvergleich ansehen:

Wenn Sie mich fragen: Die Anschaffung eines Abbruchhammers für daheim sollten Sie sich dreimal überlegen – erst recht dann, wenn es ein Gerät mit relativ hohen Kosten ist.

Die Schlagenergie für den Bohrhammer – Fazit

Wie Sie sehen, ist die maximale Einzelschlagenergie bei einem Bohrhammer eines der wichtigsten Kriterien. Die beträgt in aller Regel 2 bis 3 Joule und diese Bandbreite würde ich Ihnen auch empfehlen, wenn Sie sich einen Bohrhammer* für daheim zulegen möchten.

Mehr brauchen Sie in aller Regel nicht. Wenn Sie einmal wirklich schweres Gerät benötigen, können Sie sich dieses zum Beispiel auch aus dem Baumarkt für ein Wochenende ausleihen. Für reine Heimwerkertätigkeiten sehe ich den Sinn eines 10-Joule-Gerätes zwar nicht aber auch das können Sie natürlich käuflich erwerben.

Wenn Sie noch eine Entscheidungshilfe benötigen, habe ich hier den aktuellen Amazon-Bestseller unter den Bohrhämmern für Sie:

23%Bestseller Nr. 1
Bosch Professional Bohrhammer GBH 2-28 F (880 Watt,...*
  • Der Bohrhammer GBH 2-28 F - höchste Bohrleistung dank 880-Watt-Motor und 3, 2 J Schlagenergie
  • Ideale Kontrolle über das Gerät: Kickback Control erkennt plötzliches Blockieren des Bohrers und stoppt den Motor umgehend

Letzte Aktualisierung: 20.10.2021, Bilder von amazon.de


Ähnliche Beiträge